Referenzen


Eine Malsession mit Rahel bedeutet - mutig und mit Freude malen und neue Farbe in meinem Leben! Ich bin total überrascht, wie schön mein Seerosen-Bild geworden ist - als riesige Monet-Freundin hatte ich mir immer gewünscht, das Motiv zu malen. Rahel, du warst sehr stärkend, eine bewundernswerte Mallehrerin und eine super Mal-Ermutigerin! Es war schön, ganz intuitiv und einfach so nebenbei von dir so coole Maltechniken und Mal-Grundlagen zu lernen. Danke für deine Aufmerksamkeit, deine liebevolle künstlerische Begleitung von meinem Malprozess, die tollen Farben und die schöne Musik passend zum Malen, und die kreative Atmosphäre! 

Anita aus Frankfurt am Main, 2020


Sie schaut genau hin und entdeckt das Besondere im scheinbar Alltäglichen. Es sind kleine Szenen mit humorvoll absurden Details, die Rahel Walldorfs künstlerische Arbeiten auszeichnen. Mit sicher gesetzten und treffenden Linien drückt sie in ihren grafischen Arbeiten das Wesentliche aus. In der Malerei arrangiert sie die Farben ihrer Palette unverwechselbar zu harmonischen Farbklängen. Neu ist das Verschmelzen dieser beiden Bereiche und die Erweiterung um charmante und klug umgesetzte Collagen. Das (Notiz)-Buch als Begleiter auf großen und kleinen Reisen wird auch als Präsentationsform für narrative Landschaftssituationen erprobt. So schafft sie ein formenreiches und vielfältiges Gesamtwerk, das stets durch die Klammer ihrer eigenen künstlerischen Handschrift zusammen gehalten wird.

Magdalena, Frankfurt am Main, 2016